(495) 660-18-00
Über uns Nachrichten Produktkatalog Lohnfertigung Kosmetikfertigung HoReCa Bildungszentrum Für gute Zwecke Partner Kontakt
BILDUNGS-
ZENTRUM
DE Zuhause Bildungszentrum

Die Entwicklung in der Branche hängt von vielen Aspekten ab: Bildungssysteme, Aktualität der Produktion, staatliche Unterstützung oder Entwicklungsstand der Wissenschaft, jedoch In erster Linie hängt die Zukunft dieses oder jenes Geschäftssektors vom Faktor Mensch ab. Die internationale Körperschaft ASEPTICA hat verstanden, dass es zur Lösung einer Reihe von Aufgaben und Prozessen im Geschäftsleben notwendig ist, das berufliche Niveau von Ärzten, Krankenschwestern oder Managern zu erhöhen, und so wurde auf eigener Basis das «Bildungszentrum» eingerichtet, dessen Aufgabe darin besteht, die künftigen Spezialisten zu entwickeln und an ihre Aufgaben heranzuführen. Im Rahmen dieses Unterfangens durchlaufen sie Meisterkurse und Seminare von angesehenen Wissenschaftlern, Geschäftsleuten oder anderen Profis aus der Branche. Wir holen berühmte Fachkräfte nicht nur aus Russland, sondern auch aus Italien, Deutschland, Belgien oder Israel.

Wir laden Sie und Ihre Organisation herzlich dazu ein, an Bildungsprogrammen im Bildungszentrum der Internationalen Körperschaft ASEPTICA teilzunehmen.

Hauptziel und grundlegende Aufgabe des Bildungsprogramms des Bildungszentrums der Internationalen Körperschaft ASEPTICA:

1. Umsetzen der Maßnahmen des nationalen Prioritätsprojekts „Gesundheit“, die darauf gerichtet sind, den theoretischen Kenntnisstand zu erhöhen und die manuellen Fertigkeiten der Mitarbeiter aus dem Therapieeinrichtungen und der Pharmamitarbeiter der Apotheken und Apothekenketten, der nationalen und regionalen Pharmahändler, sowie von Auditorien von Fachkräften und Patienten aus den diversen medizinischen Vereinigungen und Gesellschaften zu vervollkommnen.

2. Einführung neuer Lehrprogramme und Qualifizierung von medizinischem Fachpersonal.

3. Nutzung des Simulationslabors im Bildungszentrum der Internationalen Körperschaft ASEPTICA, zum Zwecke der Schaffung einer maximal wirklichkeitsnahen klinischen Situation.

4. Das Simulationslabor des Bildungszentrums der Internationalen Körperschaft ASEPTICA bietet die Möglichkeit, die praktischen Fertigkeiten mehrfach zu trainieren, dabei mit dem Recht auf Fehler, die im realen Leben nicht zulässig sind.

5. Möglichkeit, einen Algorithmus für die Handlungen für diese oder jene Situation zu trainieren.

Über uns Nachrichten Produktkatalog Lohnfertigung Kosmetikfertigung HoReCa Bildungszentrum Für gute Zwecke Partner Kontakt
Студия Wide-Art: создание сайта